Leistungsspektrum

Die HNO-Klinik des Siloah St. Trudpert Klinikums ist die einzige Hauptabteilung des Fachgebietes in Pforzheim sowie im Enzkreis. Der Schwerpunkt der Klinik liegt im operativen Bereich. Es werden sämtliche Eingriffe des Fachgebietes im Kopf-Hals-Bereich mit Ausnahme von Cochlea-Implantationen (Ci´s) durchgeführt. Außerdem werden auch konservative Behandlungen (also ohne Operation) z. B. bei Hörsturz, Schwindel oder schwerwiegenden Infektionen durchgeführt.

Aufgrund der Lokalisation der meisten Sinnesorgane im Kopf-Hals-Bereich (Hörorgan, Gleichgewichtsorgan, Geschmack, Geruch, Sehorgan) kommt den diagnostischen Methoden in der HNO-Heilkunde eine große Bedeutung zu. Hierbei wenden wir in unserer Klinik modernste computergesteuerte Untersuchungstechniken an.

Die Klinik verfügt seit kurzem über einen neuen CO2-Laser. Damit können Tumoren im Kopf-Hals-Bereich millimitergenau entfernt werden. Ferner werden auch Mandelverkleinerungen bei Kindern mit dem CO2-Laser durchgeführt. Die Anwendung des Lasers minimiert Begleitschäden bei Tumoroperationen und ermöglicht häufig die Operation durch den Mund. Früher mußten Tumoroperationen häufig von außen und durch den Hals erfolgen, was für den Patienten zu einer deutlich längeren Heilungsdauer führte. Im Bild unten ist die Entfernung eines Zungengrundpapilloms (gutartiger Tumor an der Zunge) mit dem neuen CO2-Laser zu sehen.

In den vergangenen Jahren ist es gelungen, die Klinik als Zentrum mit deutlich überregionaler Bedeutung zu etablieren: so kommen mehr als 20 % der Patienten von außerhalb Pforzheims und des Enzkreises.

Anklicken zum Vergrößern
Realisierung & Design: Agentur Lorch