Evang. Diakonissenverein Siloah

Der Evangelische Diakonissenverein Siloah ist Träger des Siloah St. Trudpert Klinikums mit 499 Betten, der Seniorenzentren Haus Maihälden und Heim am Hachel in Pforzheim und Keltern sowie Sonnhalde in Neuenbürg (zusammen 502 Plätze), des Bildungszentrums für Pflegeberufe Siloah und Enzkreis, der Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe sowie unserer Kindertagesstätte. » mehr

Als Akut- und Notfallkrankenhaus stehen rund um die Uhr Ärzte und Pflegekräfte bereit, um auch mit Unterstützung neuester radiologischer Diagnosegeräte Patientinnen und Patienten zu versorgen. Der im Mai 2009 fertiggestellte Hubschrauberlandeplatz mit einem Schockraum rundet unser Notfallversorgungsangebot ab, ein Notarztwagenstandort ist bereits vorhanden.

Auf der Grundlage des Christlichen Menschenbildes und unserer Selbstverpflichtung gemäß unserem Leitbild engagieren sich in unseren Einrichtungen täglich hervorragend ausgebildete Fachkräfte mit Sachverstand und Hingabe für Ihre persönlichen Anliegen. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen und begrüßen Sie sehr gerne in unseren Häusern.

In kompakter Form haben wir Informationen für Sie aufbereitet und hoffen, dass Sie sich gut zurecht finden. Für Ihre Anregungen zur Verbesserung unseres Internetauftritts sind wir dankbar (Kontakt).

Mit den besten Wünschen
Dr. Gerhard Bossert
Vorsitzender des Verwaltungsrates

« weniger

Aktuelle Meldungen


Generelles Besuchsverbot am Siloah St. Trudpert Klinikum


16. März 2020

Wichtige Schutzmaßnahmen für Personal und Patienten

Um das Infektionsrisiko für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Patientinnen und Patienten zu minimieren, gibt ab sofort ein generelles Besuchsverbot.

„Aktuell geht es darum, unser Personal und unsere Patienten so gut wie möglich vor Ansteckungen zu schützen“, begründet Krankenhausdirektor Dr. Ulrich Schulze die Entscheidungen. In begründeten Fällen sind Ausnahmen möglich. „Personen, deren Angehörige schwer erkrankt sind, werden wir den Besuch nicht verwehren. Grundsätzlich geht es uns darum, die täglichen Besucherströme zu begrenzen und unnötige Risiken zu vermeiden.“
Das Besuchsverbot gilt auch für die vier Heime, die vom Evangelischen Diakonissenverein Siloah betrieben werden: Das Heim am Hachel, Haus Maihälden, sowie die Seniorenzentren Keltern und Sonnhalde in Neuenbürg.
 

Absage von anstehenden Veranstaltungen
Bis auf weiteres werden daher auch alle Veranstaltungen des Klinikums abgesagt. Das betrifft die Vortragsreihe Siloah Forum, die Infoabende für werdende Eltern, die interne Fortbildungsreihe für den Rettungsdienst sowie alle Weiterbildungsangebote des BiZ – Bildung in Zusammenarbeit.

„Personell und strukturell sind wir für den Ernstfall gerüstet, das möchten wir auch in den kommenden Wochen bleiben. Das können wir aber nur, wenn wir zum jetzigen Zeitpunkt Maßnahmen ergreifen, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege und der Ärzteschaft schützen“, so Dr. Ulrich Schulze.
 



« zurück

Realisierung & Design: Agentur Lorch